Mama ist gestorben

Heute, am Montag, den 13. März 2006 erreichte uns auf Umwege folgende Nachricht:

MamaNala
Lieber Flummi, lieber Hobbit!

Es tut mir sehr leid, euch sagen zu müssen, daß eure Mama das Leben mit
Freigang zwar sehr genossen hat, es aber leider nicht lange anhielt.... .

Am 08. Januar wurde sie bei einem ihrer zahlreichen und ausgedehnten
Spaziergänge von einem Auto getroffen und war sofort tot.

Sie wird aber sicher von der anderen Seite der Regenbogenbrücke weiterhin
bei euch sein!

Immerhin durfte sie einige Wochen lang den Freigang geniessen und das hat
sie auch sehr getan. Die neue Wohnung fanden alle gleich toll und er Garten
war von Anfang an DAS Hihlight für die 4er-Bande!!!

Versucht es so zu sehen, wie ich es versuche: Sie war hier sehr glücklich
und hat sich wohl gefühlt. Es war ein schreckliches Unglück, aber ihr seht
sie ja wieder, wenn ihr (in hoffentlich erst ganz vielen Jahren) auch über
die Regenbogenbrücke geht. Dort wird sie immer auf euch warten!!!


In tiefer Trauer, eure Ex-Dosi

Sonja
sowie Papa Fuchur, Raya und Kamika.....(und unbekannter Weise auch Gizmo,
der seit einer Woche hier eindlich ein schönes zu Hause gefunden hat, in dem
er hoffentlich bald auch so zutraulich wird, wie Raya und Kamika...)


Wir sind vollkommen geschockt und traurig...

Pass auf dich auf Mama... wir sehen uns.
Was geht?
BlogCats
Unser Tagebuch!
*schnurr*




[Neugierig?]
GastPfoten
ShitMaunz
Sie hat uns doch geknippsert.


[mehr]
Zooplus